Fördersuche

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4
Trefferliste  

Beteiligungen der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Thüringen mbH (MBG)

Förderkriterien
Förderart: Beteiligung
Förderbereich: Existenzgründung & -festigung; Unternehmensfinanzierung
Fördergebiet: Thüringen
Förderberechtigte: Existenzgründer/in; Unternehmen
Ansprechpartner: Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Thüringen mbH (MBG)
Beteiligungen der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Thüringen mbH (MBG)

Ziel und Gegenstand

Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Thüringen fördert Unternehmen in Thüringen durch Verstärkung der Eigenkapitalbasis mittels Übernahme typisch stiller und direkter Beteiligungen (Bereitstellung von haftendem Eigenkapital).
Mitfinanziert werden
die Gründung von Unternehmen, auch als Übernahme, Ausgründung oder MBO sowie
die Festigung bestehender Unternehmen, insbesondere Investitionsvorhaben, die Regelung von Unternehmensnachfolgen und Übertragung von Geschäftsanteilen sowie die Entwicklung und Markteinführung innovativer Produkte, Technologien und Dienstleistungen.

Antragsberechtigte

Antragsberechtigt sind mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (Industrie-, Handwerks-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen) aller Rechtsformen mit einem Jahresumsatz von bis zu 50 Mio. EUR und weniger als 500 Mitarbeitern mit Sitz oder Betriebsstätte in Thüringen.

Voraussetzungen

Der Antragsteller muss durch seine fachliche und kaufmännische Kompetenz eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung erwarten lassen.
Das Unternehmenskonzept muss überzeugend sein.
Die Gesamtfinanzierung des Vorhabens muss gesichert sein.
Beteiligungen, die der Sanierung, Umschuldung oder Nachfinanzierung dienen, sind nicht möglich.

Art und Höhe der Förderung

Die Förderung erfolgt in Form einer offenen oder stillen Beteiligung.
Stille Beteiligungen können zwischen 50.000 EUR und 1,25 Mio. EUR (in Ausnahmefällen bis 2,5 Mio. EUR) betragen, bei einer Laufzeit von bis zu 10 Jahren.
Offene Beteiligungen können bis zu 300.000 EUR pro Unternehmen betragen. Der Anteil am gezeichneten Kapital muss dabei unter 25% bleiben.

Antragsverfahren

Anfragen sind zu richten an die
Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Thüringen mbH (MBG)
Bonifaciusstraße 19
99084 Erfurt
Tel. (03 61) 21 35-0
Fax (03 61) 21 35-1 00
E-Mail: info@mbg-thueringen.de
Internet: http://www.mbg-thueringen.de

Quelle

Beteiligungsrichtlinien der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Thüringen mbH, Stand Januar 2018.

Wichtige Hinweise

Eine Kumulation mit anderen öffentlichen Fördermitteln des Bundes und des Freistaates Thüringen ist möglich.

Ansprechpartner

Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Thüringen mbH (MBG)
Bonifaciusstr. 19
99084 Erfurt
Tel. (03 61) 21 35-0
Fax (03 61) 21 35-1 00
E-Mail
Internet