Fördersuche

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4
Trefferliste  

Beteiligungsprogramm für nachhaltiges Wirtschaften

Förderkriterien
Förderart: Beteiligung
Förderbereich: Energieeffizienz & Erneuerbare Energien; Umwelt- & Naturschutz; Unternehmensfinanzierung
Fördergebiet: Schleswig-Holstein
Förderberechtigte: Unternehmen
Ansprechpartner: Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein GmbH (MBG)
Beteiligungsprogramm für nachhaltiges Wirtschaften

Ziel und Gegenstand

Zusammen mit der Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein und der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTHS) unterstützt die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft bei nachhaltigen Investitionen, Produktentwicklungen oder Prozessinnovationen.
Ziel ist eine erhöhte Umsetzung von Vorhaben, die zu mehr Umwelt-, Energie- und Ressourceneffizienz beitragen.

Antragsberechtigte

Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft in Schleswig-Holstein, die die Voraussetzungen der KMU-Definition der EU erfüllen.

Voraussetzungen

Das Vorhaben muss nachhaltigen Charakter haben. Die Nachhaltigkeit wird durch einen Experten der WTHS geprüft.

Art und Höhe der Förderung

Die Förderung erfolgt in Form einer stillen Beteiligung.
Das Beteiligungsvolumen liegt grundsätzlich zwischen 200.000 EUR und 1 Mio. EUR.
Die Beteiligungsdauer beträgt in der Regel zehn Jahre.
Die Kosten dieses Vorhabens müssen mindestens der Höhe der aus diesem Programm beantragten Beteiligung entsprechen.

Antragsverfahren

Anträge sind unter Verwendung der Antragsformulare zu stellen an die
Mittelständische Beteiligungsgesellschaft
Schleswig-Holstein GmbH (MBG)
Lorentzendamm 21
24103 Kiel
Tel. (04 31) 6 67 01-35 86
Fax (04 31) 6 67 01-35 90
Internet: http://www.mbg-sh.de

Quelle

Informationen der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein GmbH (MBG), Stand Juli 2017.

Wichtige Hinweise

Die Förderung wird als De-minimis-Beihilfe gewährt.

Ansprechpartner

Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein GmbH (MBG)
Lorentzendamm 21
24103 Kiel
Tel. (04 31) 6 67 01-35 86
Fax (04 31) 6 67 01-35 90
E-Mail
Internet