Fördersuche

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4
Trefferliste  

Landesinitiative III Marktwachstum Elektromobilität BW - E-LKW

Förderkriterien
Förderart: Zuschuss
Förderbereich: Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
Fördergebiet: Baden-Württemberg
Förderberechtigte: Unternehmen; Kommune; Öffentliche Einrichtung
Ansprechpartner: Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg
Landesinitiative III Marktwachstum Elektromobilität BW – E-LKW

Ziel und Gegenstand

Das Land Baden-Württemberg unterstützt im Rahmen der „Landesinitiative III Marktwachstum Elektromobilität BW” Vorhaben zum Ein- bzw. Umstieg in die Elektromobilität.
Gefördert werden Anschaffung/Leasing von Elektro-, Brennstoffzellen-LKW und Hybrid-LKW (LKW-EG-Fzg.-Klasse N2 und N3) sowie Umrüstung von bestehenden Fahrzeugen.
Ziel ist es, die CO 2-mindernde Nutzung klimafreundlicher Antriebstechnologien zu fördern und den CO 2- und Schadstoffausstoß im Verkehrssektor deutlich zu senken.

Antragsberechtigte

Antragsberechtigt sind
Unternehmen mit Sitz in Baden-Württemberg, die ihre Fahrzeuge für den gewerblichen Zweck nutzen,
Kommunen und kommunale Betriebe, die ihre Fahrzeuge für kommunale Zwecke nutzen.

Voraussetzungen

Der Antragsteller muss darlegen, zu welchem Zweck der E-LKW, Brennstoffzellen-LKW oder Hybrid-LKW eingesetzt werden soll.
Eine Produktbeschreibung des Herstellers für den LKW mit Angaben der Anschaffungskosten und der herstellerspezifischen Ausweisung der Mehrkosten für den Elektroantrieb bzw. ein Vergleichsangebot eines konventionell angetriebenen LKW sind bei Antragstellung vorzulegen.

Art und Höhe der Förderung

Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses.
Die Höhe der Förderung beträgt 50% der Mehr- bzw. Umrüstungskosten, jedoch max. 100.000 EUR pro E-LKW/Brennstoffzellen-LKW bzw. 60.000 EUR pro Hybrid-Fahrzeug.

Antragsverfahren

Anträge sind vor Beginn der zu fördernden Maßnahme elektronisch an das
Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg
Dorotheenstraße 8
70173 Stuttgart
Tel. (0711) 2 31-58 97
Fax (0711) 2 31-58 99

Mail: e-foerderung-bw@vm.bwl.de
Internet: https://vm.baden-wuerttemberg.de
zu stellen.
Weitere Informationen sind im Internet unter http://www.elektromobilitaet-bw.de erhältlich.

Quelle

Informationen des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg, Stand Juni 2019; Pressemitteilung des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg vom 6. Juni 2019.

Wichtige Hinweise

Das Land Baden-Württemberg baut die Elektromobilitätsinitiative weiter aus. Seit dem 1. Mai 2019 sind auch Kommunen und kommunale Betriebe antragsberechtigt.
Die Förderung erfolgt als De-minimis-Beihilfe.

Ansprechpartner

Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg
Dorotheenstraße 8
70173 Stuttgart
Tel. (07 11) 2 31-58 97
Fax (07 11) 2 31-58 99
E-Mail
Internet