Fördersuche

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4
Trefferliste  

MikroCrowd

Förderkriterien
Förderart: Darlehen
Förderbereich: Existenzgründung & -festigung
Fördergebiet: Baden-Württemberg
Förderberechtigte: Existenzgründer/in
Ansprechpartner: L-Bank
MikroCrowd

Ziel und Gegenstand

Das Land Baden-Württemberg und die L-Bank fördern die Gründung von Einzel- und Kleinstunternehmen durch eine Kombination aus Crowdfunding und Förderdarlehen.
Gründungswillige können ihre Projekte nach einer Beratung und positiven Prüfung durch die L-Bank und ihre Partner auf einer Plattform für Crowdfinanzierung vorstellen. Wird in der Crowdfunding-Phase eine Schwelle von mindestens 50% des Finanzierungsbedarfs erreicht, kann ergänzend ein Darlehen gewährt werden. Alternativ zur Crowdfunding-Variante kann nach der Gründungsberatung auch ein Direktdarlehen beantragt werden.
Mitfinanziert werden Investitionen und laufende Kosten in Verbindung mit der Existenzgründung, z.B. Betriebsausstattung, Warenlager oder Betriebsmittel.
Ziel ist es, die Rahmenbedingungen für kleine und innovative Gründungen zu verbessern.

Antragsberechtigte

Antragsberechtigt sind Existenzgründer in Baden-Württemberg, insbesondere im Handwerk, im Handel und im Dienstleistungsgewerbe.
Im Fokus stehen Einzel- und Kleinstgründungen in den Bereichen Digital Services, Arts & Crafts, Design, Food, Mode, Ökologie oder Kommunikation.

Voraussetzungen

Die Förderung setzt eine Gründungsberatung voraus. Anerkannte Beratungsinstitutionen für eine qualifizierte Gründungsberatung sind u.a. alle Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern.
Es werden Gründungen im Voll- oder Nebenerwerb finanziert.
Das Start-up muss sich in Baden-Württemberg befinden.
Nicht gefördert werden größere Unternehmen mit über 250 Beschäftigten und mehr als 50 Mio. EUR Jahresumsatz, etablierte Unternehmen sowie bereits begonnene Projekte.

Art und Höhe der Förderung

Die Förderung erfolgt als zinsgünstiges Darlehen.
Es bestehen zwei Varianten:
MikroCrowd: Die Höhe des Darlehens beträgt max. 10.000 EUR je Existenzgründer, Voraussetzung ist das Erreichen der Fundingschwelle von mind. 50% des Gesamtkapitalbedarfs im Rahmen des Crowdfundings. Zusätzlich wird ein Kostenzuschuss als Aufwandsentschädigung von bis zu 500 EUR für die Aufbereitung des Crowdfunding-Projektes gewährt.
Mikrofinanzierung: Die Höhe des Darlehens beträgt max. 10.000 EUR, zusätzlich ist Eigenkapital in Höhe von mind. 20% des Gesamtfinanzierungsbedarfs erforderlich.

Antragsverfahren

Anträge sind vor Beginn des Vorhabens und im Anschluss an die obligatorische Gründungsberatung bei der
L-Bank
Staatsbank für Baden-Württemberg
Team MikroCrowd
Börsenplatz 1
70174 Stuttgart
Tel. (07 11) 1 22-26 29
E-Mail: mikrocrowd@l-bank.de
Internet: http://www.l-bank.de
zu stellen. Die Bewerbung für das Crowdfunding erfolgt auf der Mikrocrowd-Plattform unter http://www.mikrocrowd.de.
Eine Liste der Beratungseinrichtungen und Anlaufstellen sowie die Antragsunterlagen und weitere Informationen können im Internet abgerufen werden.

Quelle

Merkblatt der L-Bank, Stand April 2017; Pressemitteilungen des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und der L-Bank Baden-Württemberg vom 11. April 2017.

Wichtige Hinweise

Existenzgründungsvorhaben mit einem Finanzierungsbedarf bis zu 200.000 EUR können im Rahmen der Startfinanzierung 80 gefördert werden, für Projekte bis zu 5 Mio. EUR steht die Gründungsfinanzierung zur Verfügung. 24.04.17

Ansprechpartner

L-Bank
Staatsbank für Baden-Württemberg
Team MikroCrowd
Börsenplatz 1
70174 Stuttgart
Tel. (07 11) 1 22-26 29
E-Mail
Internet