Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4
11.7.2019

Digitalisierung in überbetrieblichen Berufsbildungsstätten (ÜBS) und Kompetenzzentren (Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung, Phase II)

Bund / Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert ergänzend zur allgemeinen Förderung überbetrieblicher Berufsbildungsstätten (ÜBS) und ihrer Weiterentwicklung zu Kompetenzzentren die digitale Ausstattung in der überbetrieblichen Ausbildung (ÜBA).

Die Förderung erfolgt in drei Förderlinien:

  • Förderlinie 1: Gefördert wird die digitale Ausstattung gemäß Ausstattungsliste (siehe https://www.bibb.de/uebs-digitalisierung),
  • Förderlinie 2: Gefördert wird die digitale Ausstattung für die Anwendung in der ÜBA, die zum Bereich zukunftsweisender Technologien zählt und nicht bereits Gegenstand der Förderlinie 1 ist (Förderlinie 2a: Anschaffung zukunftsweisender Technologien unter Vorlage eines didaktisch-methodischen Konzepts; Förderlinie 2b: Konzeptentwicklungsprojekte zukunftsweisende Technologien),
  • Förderlinie 3: Gefördert wird die Durchführung von Pilotprojekten zu den Auswirkungen der Digitalisierung in der Wirtschaft auf die Tätigkeitsprofile in betrachteten Berufen und die Einflüsse auf die ÜBA.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung setzt das Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung in einer zweiten Förderphase für weitere vier Jahre fort.