Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4
28.11.2019

Das Handwerk auf dem Weg zur digitalen Transformation - Öffnung des Landesprogramms "Potenzialberatung"

Berlin

Ab sofort bietet die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe gemeinsam mit der Handwerkskammer Berlin das Programm "Potenzialberatung für Digitalisierungsvorhaben" an.

Mit der Öffnung des Programms unterstützt der Senat Berliner Handwerksbetriebe dabei, Chancen der Digitalisierung zu nutzen und so ihre Wettbewerbsfähigkeit zukunftsorientiert zu sichern und auszubauen.

Auf Antrag können Unternehmen des verarbeitenden und produktionsnahen Dienstleistungsgewerbes sowie Handwerksbetriebe mit Zuschüssen von bis zu 50 Prozent für externe Beratungsleistungen gefördert werden (maximal 8.000 Euro für eine Grundberatung und 8.000 Euro für eine anschließende Aufbauberatung). Die Potenzialberatung unterstützt die Unternehmen bei der Analyse von Stärken und Schwächen des Unternehmens, der Entwicklung von Vorschlägen und eines Handlungsplans zur Verbesserung der Organisations- und Personalentwicklung sowie der Digitalisierung der Geschäftsprozesse.

Antragsunterlagen und weitere Informationen sind auf der Website der Handwerkskammer Berlin https://www.hwk-berlin.de abrufbar.

Quelle: Pressemitteilung der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe vom 27. November 2019