Förderprogramm

Sonder-Beteiligungsprogramm Schleswig-Holstein

Förderart:
Beteiligung
Förderbereich:
Corona-Hilfe, Existenzgründung & -festigung, Unternehmensfinanzierung
Fördergebiet:
Schleswig-Holstein
Förderberechtigte:
Existenzgründer/in, Unternehmen
Ansprechpunkt:

Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein GmbH (MBG)

Lorentzendamm 21

24103 Kiel

Sonder-Beteiligungsprogramm Schleswig-Holstein

Ziel und Gegenstand

Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein (MBG) stellt Beteiligungskapital für Unternehmen in Schleswig-Holstein bereit, die coronabedingt in Liquiditätsengpässe geraten sind.

Gefördert werden alle bilanzstärkenden Maßnahmen, vor allem zur Stärkung der wirtschaftlichen Eigenkapitalausstattung und zur Liquiditätssicherung.

Förderfähig sind Investitionen und die Mitfinanzierung aller laufenden Kosten, wie Miete, Gehälter (einschließlich Unternehmer-Gehälter) und Warenlager (Betriebsmittel).

Antragsberechtigte

Antragsberechtigt sind Start-ups und kleine Mittelständler (gewerbliche Unternehmen bis zu 75 Mio. EUR Gruppenumsatz), die entweder ihren Sitz, ihre Betriebsstätte, ihre Hauptverwaltung, den Schwerpunkt ihrer Geschäftstätigkeit oder mindestens 50% der Vollzeitbeschäftigten in Schleswig-Holstein haben.

Voraussetzungen

Das Unternehmen darf sich nicht bereits vor dem 31. Dezember 2019 in Schwierigkeiten befunden haben.

Die Finanzierung von Umschuldungen bereits abgeschlossener und durchfinanzierter Vorhaben ist ausgeschlossen.

Auszahlungen an Gesellschafter sind ausgeschlossen.

Art und Höhe der Förderung

Die Förderung erfolgt in Form einer typisch stillen Beteiligung oder einer offenen Beteiligung (ggf. mit Gesellschafterdarlehen mit Wandeloption).

Die Höhe der Beteiligung beträgt maximal 800.000 EUR .

Die Dauer der Beteiligung beträgt fünf bis zehn Jahre.

Antragsverfahren

Anträge sind zu richten an die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein GmbH (MBG).

Quelle

Informationen der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein GmbH (MBG), Stand Juni 2020.

Geltungsdauer

Die Beteiligungszusage muss bis zum 31. Dezember 2020 erfolgt sein.

Wichtige Hinweise

Für das Programm stehen 15 Mio. EUR zur Verfügung.

Service
Service

Wie können wir Ihnen helfen?